Mehr Bewegung in die Schule

21.10.2018 20:45

Die Johannes-Hack-Schule Petersberg Teil des Projekts „Einfach bewegen(d)!“

tl_files/jhs/Sonstiges/Einfach bewegen(d)/27-09-18 (2).jpeg


Die Absichtserklärung ist unterzeichnet: am Donnerstag dem 27.9.18 bestätigte die stellvertretende Schulleiterin Frau Karen Wahsner mit ihrer Unterschrift verbindlich die Teilnahme am vom Hessischen Kultusministerium initiierten Projekts „Einfach bewegen(d)“. Ziel des Projektes ist, in den nächsten zwei Jahren den Schulalltag an der Johannes-Hack-Schule zunehmend bewegungs- und haltungsfördernd zu gestalten. Schwerpunkte dabei sind unter anderem eine fächerübergreifend verstärkte Präsenz von Bewegung im Unterricht sowie die Optimierung der Raumausstattung mit Möbeln, die Bewegung und verschiedene Sitzpositionen zulassen. Die Schule wird dabei von Experten unterschiedlicher Projektpartner sowohl finanziell als auch in Form von Fortbildungen unterstützt.

Zurück